Kontakt
Begrüßung
Praxisporträt
Praxisphilosophie
Team
Leistungen
Prophylaxe-Abteilung
Meister-Dentallabor
Kinderecke
Service
News
Kontakt
Stellenangebote

Parodontologie

 
Parodontologie

Im Mittelpunkt der Parodontologie steht der Zahnhalteapparat, der oft als „Zahnbett“ bezeichnet wird und unter anderem aus dem Zahnfleisch, elastischen Stützfasern und dem Kieferknochen besteht. Es geht also um die stabile Verankerung Ihrer Zähne im Kiefer.

Im Mittelpunkt: der Zahnhalteapparat

Mittlerweile ist die entzündliche Erkrankung dieses Halteapparates (Parodontitis) eine der häufigsten Ursachen für den Verlust von Zähnen. Laut offizieller Mundgesundheitsstudie ist bei Erwachsenen ab 35 Jahren bereits etwa jeder Zweite von einer mittelschweren Parodontitis betroffen.

Gefahr für den gesamten Organismus

Das Tückische an der Entzündung ist, dass Sie als Patient oft kaum etwas davon bemerken, denn sie verursacht anfangs kaum Beschwerden. Wird sie aber nicht frühzeitig erkannt und behandelt, dringt die Entzündung tiefer vor und kann sogar den Kieferknochen schädigen. Dann besteht Gefahr für den betroffenen Zahn. Zusätzlich belastet ein solcher Entzündungsherd den gesamten Organismus und kann Herz-/Kreislauferkrankungen verschlimmern und in Extremfällen sogar Schwangerschaften gefährden.

Parodontologie in unserer Praxis

Die oft unbemerkte Entstehung der Parodontitis und die genannten möglichen Auswirkungen waren für uns der Grund dafür, uns diesem Bereich Ihrer Zahngesundheit intensiv zu widmen.
Wenn Sie regelmäßig zu uns zur Kontrolle kommen, erkennen wir erste Anzeichen einer Parodontitis und können dem weiteren Fortschreiten wirksam entgegentreten. Sollten wir bei Ihnen diese Erkrankung feststellen, stehen uns eine Reihe von auf Sie individuell abgestimmten, modernen Maßnahmen zur Verfügung. Eine effiziente Möglichkeit zur Vorbeugung ist beispielsweise die Professionelle Zahnreinigung unserer Prophylaxeabteilung.

Antimikrobielle Photodynamische Therapie

Bei Beschwerden durch Parodontitis können wir Ihnen eine sehr effektive und schonende Behandlungsmethode anbieten. Zusätzlich zur klassischen Parodontose-Behandlung führen wir in unserer Praxis die Antimikrobielle Photodynamische Therapie mit dem Helbo-Laser durch. Diese Laser-Therapie wirkt in der Tiefe der Zahnfleischtaschen und bewirkt dort eine vollständige Entfernung und Abtötung der Bakterienstämme. Lesen Sie mehr zu unseren Therapiemöglichkeiten mit dem Helbo-Laser.

Möchten Sie sich eingehend über die Möglichkeiten einer Parodontitisbehandlung informieren? Werfen Sie einfach einen Blick in die Zahnwelt auf unserer Website.